Alternativ-Radio

Aexo

Mitglied
Aber woo? Den 4en pin den ich zusätzlich angeschlossen habe in verbindung mit dem B+ passiert nichts. 4er pin mit dem BACK kabel gibt mir das signal eif. Ohne bild. Ich versteh nicht genau wie ich das anschliessen soll. Der hersteller sagt das es bose (funktioniert einwandfrei) und kamera kompatibel ist.
 

Tristan

Plus Mitglied
Was ist der 4en und 4er Pin?

Back scheint richtig verbunden zu sein, da es ja umschaltet, wenn der Rückwärtsgang eingelegt wird. Dann wird das Rückfahrkamerabild angezeigt... es kommt halt nur noch kein Bild rein, weil die Kamera keinen Strom bekommt. Ob die jetzt die +6V oder +12V braucht, weiß ich nicht. Aber Du könntest die 3 Kabel versuchen, die von der originalen Audio-Unit zur Rückfahrkamera gingen... eins nach dem anderen. Alles auf eigene Gefahr. Meinen tue ich Stecker 920-401F Pins 6A, 6D, 6C (6B scheint nicht belegt).

Sonst hat die Originale Audio-Unit im Stecker 920-401A an Pin 1R ein Zündplus von +12V anliegen. Das könnte man sonst auch versuchen mit dem "Camera B+"-Kabel zu verbinden. Aber da besteht das Risiko die Kamera zu zerstören/beschädigen, wenn da +12V rein kommen und die Kamera vielleicht nur +6V verträgt.

Im Anhang man die Schaltpläne vom M6_2014 dazu, die ich eben im Netz gefunden habe.
 

Anhänge

  • M6_2014_Audio.pdf
    429,7 KB · Aufrufe: 15
  • M6_2014_wiring_rear mount camera.pdf
    424,6 KB · Aufrufe: 10

Aexo

Mitglied
Hättest du zeit mit mir das durch zu gehen? Ich hab eben keine ahnung was pins stecker angeht. Ich kann die durchzählen und dir sagen wie viel es sind und wie viel belegt.
Soll ich das alte radio wieder kabel für kabel anschliessen damit ich weiss welches für die kamera ist?

Update ixh habe jetzt ein kabelbaum navh dem anderen abgezogen und hab die leitung gefunden. Es ist ein stecker der 2 kabel hat. Soll ich versuchen das androidradio zu starten und das camera B+ mal in eins zu stecken?
 
Zuletzt bearbeitet:

Aexo

Mitglied
No risik no fun 😅 ich hab alles möglixh probiert ging nicht. Ok dan kanns ja nur der chinch stecker sein 3. 2. 1. Abgeschnitten.
Hoffen das es richtig ist und vorsichtig dranhalten und tadaaaa es gibt mir ein signal. Sprich da wo camera in stand mit dem gelben chinch eif durchschneider und mit einem pin belegen und in den unteren stecker rein.
 

Anhänge

  • 20210129_222241.jpg
    20210129_222241.jpg
    479,5 KB · Aufrufe: 19
  • 20210129_225343.jpg
    20210129_225343.jpg
    688,8 KB · Aufrufe: 19

Itzak

Mitglied
Deine Sätze sind echt schwer zu verstehen. Was heißt eif durchschneiden oder 4en Pin?
Läuft es jetzt?

Abschneiden musste ich damals nix. Nur den einen Pin hinzufügen im Stecker für das Rückfahrsignal.
Passt denn der originale Stecker der Kamera nicht irgendwo direkt ins Radio?
 
Zuletzt bearbeitet:

ErdinYK

Mitglied
Habt ihr eine Lösung für mich, wie ich mein Problem lösen kann
 

Aexo

Mitglied
@Itzak bin aus der schweiz 😅 allso chinchkabel kopf (gelb) abschneiden.danach bleibt das kabel übrig siehe foto. Pin drauf löten und in den stecker. Der 4te pin is im grossen roten stecker siehe foto.

Leider nicht ich kann mit dem chinch kopf nichts anfangen. Ob ich das kabel wo Camera B+ irgendwoo anders anschliessen hätte müssen weiss ich nicht. Ich hab schon viele sachen probiert und mit dem kabel angehalten und dan mit einem anderen kabel anhalten will auch nicht und da ich nicht sooo viel ahnung von den ganzen kabel habe dacht ich camera in muss allso die videoübertragung sein. Altes radio eingebaut und jeden stecker abziehen bis die camera übrig bleibt. 2 kabel in einem stecker mein gedanke war einer muss es ja sein. Und jaa heut abend alles zusammenlöten und einbauen. Ah wen ich den rfgang einlege sind die alten hilfslinien dabei sprich ich hatte am radio auch die neuen aktiviert die kann ich jetzt deaktivieren und die alten benutzen.
 

Anhänge

  • 20210129_203653.jpg
    20210129_203653.jpg
    1,1 MB · Aufrufe: 19
  • 20210129_225343.jpg
    20210129_225343.jpg
    1,2 MB · Aufrufe: 17
  • 20210129_222241.jpg
    20210129_222241.jpg
    988,7 KB · Aufrufe: 20
  • Screenshot_20210128-123902_Chrome.jpg
    Screenshot_20210128-123902_Chrome.jpg
    612,3 KB · Aufrufe: 20
Zuletzt bearbeitet:

JoGo56

Mitglied
Modell
1. (2011–17)
Motor
2.2 D
chinchkabel kopf (gelb) abschneiden.danach bleibt das kabel übrig siehe foto. Pin drauf löten und in den stecker. Der 4te pin is im grossen roten stecker siehe foto.
Das Kabel vom gelben chinchstecker ist ein Koaxialkabel hat also 2 Adern.
 

Itzak

Mitglied
Also ich bin hier raus, habe alle meine Unterlagen zum CX-5 gelöscht.

Wenn ich mir das Gerät bei Ali so anschaue, hätte ich das nie gekauft. Da steht nirgends, dass die Originalkamera unterstützt wird. Vor allem sehe ich keine Anschlüsse für all die originalen Stecker im Fahrzeug. Ich sehe irgendwie nur viele offene Kabelenden. Das scheint ne ordentliche Bastelei zu werden.
Ich weiß nur noch, dass der flache Stecker der originalen Kamera damals nur eingesteckt werden musste am Gerät und zwei Chinch zusammengesteckt werden mussten im Kabelbaum. Abschneiden etc. war nicht notwendig.
Sorry, da kann ich leider nicht helfen.

Viel Erfolg aber weiterhin!!

Grüße
 

Aexo

Mitglied
Hab das forum erst nach erhalt des radios gesehen sonst hätte ich das gleiche wie die anderen bestellt. Der preis spielt für mich nur nebensächlich eine rolle. Hab für den hier 240euro bezahlt. Danke dir trotsdem für alles 👍😁
 

Itzak

Mitglied
Stimmt, Schweizer Einkommen und Ali Express dürften in einem guten Verhältnis stehen ;)
Aber mal im Ernst, ich würde die Klamotten einpacken, zurücksenden und mir ein Dasaita ordern.
So wie ich das sehe, ist dein Gerät für eine externe Kamera vorbereitet. Ob die originale da ans laufen bekommst?! Wünsche es dir auf jeden Fall. Die Jungs (und Mädels?) hier helfen wirklich, eines geht. Zumindest war es damals so.

Grüße
 

Aexo

Mitglied
Hab gestern eben den chinch abgetrennt und den draht in den stecker gedrückt und ich hab das volle bild bekommen sogar mit den originalen hilfslinien. Soband ich heut abend alles verlötet hab kann ich euch n paar fotos schicken auf wunsch 😁

Und da alle hier von aliexpress alibaba und wie die seiten auch heissen reden, dacht ich soo grosse unterschiede kanns ja nicht geben. Jetzt weiss ichs 😅 aber joa bis jetzt geht alles lenkradtasten bluethooth sim wlan und google maps 😁
 

ErdinYK

Mitglied
Danke für die Antwort, denke mal das man meine Frage übersehen hat
das Soundproblem habe ich gelöst Bräuche nur noch Hilfe wegen der original Kamera auf dem großen Display ist sie sehr unscharf
was könnte man, als alternative nehmen, ohne die Optik zu verändern.
 

Tristan

Plus Mitglied
Du hast jetzt zum 3.Mal in kurzer Zeit gefragt... wenn sich niemand meldet, wird niemand eine Idee haben. Und zum Glück schreiben hier jetzt nicht alle Mitlesenden User "sorry, da kann ich leider nicht helfen" (das würde den Thread ziemlich zumüllen) - daher wirst Du noch keine Antwort auf Deine Frage haben. Es kann auch sein, dass diejenigen, die es wissen, noch nicht wieder hier/im Forum gewesen sind. Oder es weiß einfach niemand. Aber in so kurzen Abständen so oft nachzufragen wirkt auf mich sehr ungeduldig... ich an Deiner Stelle würde mal im Forum suchen (Suchbegriff z.B. Typ/Modell Deines Alternativradios), ob jemand das gleiche Alternativ-Radio verbaut hat und denjenigen per privater Nachricht bitten auf Deine Frage hier im Forum zu antworten. So kriegen alle die Lösung mit.
 

ErdinYK

Mitglied
Alles gut Entschuldigung das ich 3-mal hintereinander in kurzer Zeit auf eine Antwort gehofft habe sah für mich so aus als würde man meine Frage ignorieren hätte wohl besser einen eigen Thema erstellen sollen für mich hat sich das erledigt!
Schönen Tag noch.
 

Itzak

Mitglied
Je höher die Auflösung des Bildschirms, desto besch... ist das Bild, weil die originale Kamera einfach diese Auflösung nicht bietet. Wie auf nem 4k TV einen alten Film gucken. Gut, die heutigen TV skalieren das Bild besser hoch, als dein Radio.
Da hilft nur eine andere Kamera oder mit dem schlechten Bild leben. Es geht ja nur um die kurze Rückwärtsfahrt und nicht um eine Dauersendung ;)
Das ist zumindest meine Idee zu deinem "Problem".

Grüße
 

Hhuutzu

Mitglied
Tja, also ich bin auch mega enttäuscht mit dem Dasaita und eier seit Wochen mit dem Support rum. Keine Rückfahrkamera und ein echt lautes, nerviges "PLOPP" wenn ich die Zündung abschalte. Meins geht zurück an die Typen, unter "Plug & Play" verstehe ich einfach was anderes. Sehr schade.
 

guenti

Mitglied
Ich weiß ja nicht was für ein Gerät du gekauft hast, ich habe auch einen Dasaita ,HA 5336-Max 10 mit PX6 CPU. Habe alles hinbekommen,Rückfahrkamera geht, DAB + und TMPS sowie Lenkradtasten gehen. Hast du ein Bose Verstärker drin, wenn ja musst du unbedingt den CBO20 haben. Was bei mir auch noch ist, der Plopp beim ausschalten. Da suche ich noch an einer Lösung.
 
Oben