VMax wird nicht erreicht bitte um hilfe

Mazda Cx5 66

Mitglied
Und ja also auf 195kmh hatte ich ihn auch schon am Anfang wo ich ihn gekauft habe. Nur das ich kein Auto Heitzer bin und auf meine Autos aufpasse. Mir ist das nur zufällig aufgefallen weil ich auf der Autobahn mal schneller wie 130kmh fahren wollte und dann er so komische macht. Komisch ist auch was mir aufgefallen ist das wenn ich ihn Manuel schalte und ihm paar mal mit hoher Drehzahl fahre er das ab und zu nicht macht aber trotzdem bei 180kmh stehen bleibt. Deswegen war die Vermutung eben, vielleicht ein sensor oder wie erwähnt der Partikelfilter. Der partikelfilter wird bestimmt sehr teuer sein bei mazda oder ?
 

spider

Mitglied
Hallo Kollegen, es gibt ein Update des Abgassensors Nr. 1 NICHT DER DIFFERENZDRUCK Nr. 2, die Referenz ist shy618w00 könnte dies der Grund sein, dass ich ihn kürzlich geändert habe und ich merke, dass das Auto in der Beschleunigung linearer ist



Ich beobachte seit langem, dass der Abgasdrucksensor # 1 ausfällt eine Tabelle mit Luftdruckwerten (Pid Baro) in Drehmoment oder Forscan, und die PID exhpres1, die den Werten entspricht, die der Sensor uns gibt, nun, da meiner nicht innerhalb dieser Referenzwerte lag, gab er niedrigere Werte, Stellen Sie sich vor, dass die ECU glaubt, dass der Abgasdruck im Leerlauf niedriger ist als der gesamte nicht übereinstimmende Atmosphärendruck, aber es gibt keinen Fehler, obwohl ich wette, dass sie für die mathematischen Berechnungen der ECU negativ sein muss ...-, für Beispiel für einen atmosphärischen Druck (baro) von 100 kpa, wir müssen einen bestimmten Druck in diesem Sensor haben, bei ausgeschaltetem Motor und eingeschalteter Zündung, er sollte leer sein 100 kpa, wenn der Motor gestartet wird, dann etwa 102-105 at Leerlauf,

Ich habe einen Link für Sie eingefügt, um die Tabelle zu sehen. Klicken Sie im Link auf die Inspektion des Abgasdrucksensors Nr. 1



STANDORTINDEX DER STEUERUNG [SKYACTIV-D 2.2]



Ich hoffe das hilft dir Grüße
Ich habe es in einem Geschäft in Deutschland gekauft Teile online 130 Euro zu Hause
Im Moment teste ich das Auto, es scheint, dass es die Leistung von 2000 U / min auf etwa 3000 U / min progressiv liefert, in Bezug auf den Verbrauch hoffe ich, sie derzeit um 7 l bei 100 km gemischter Fahrt, 48 Liter - 690 km zu verbessern,

Ich habe ausstehend, den Einlassschmetterling zu ändern, da er mir den Fehler p2118 ausgibt, dh SCBS FAILURE IN ADVANCE beim Entfernen des Kontakts wird zurückgesetzt und dann lösche ich den Fehler mit Forscan, ich habe in Mazda und 228.89 Eurazos das Teil gefragt, das ich zusammenbauen werde Ich selbst denke, dass es nicht notwendig ist, den Ansaugkrümmer zu demontieren, um ihn zu entfernen, da darunter Platz zu sein scheint, ich werde Ihnen einen Gruß sagen
1629522951971.png
 
Zuletzt bearbeitet:

Mazda Cx5 66

Mitglied
Hallo Leute ist das der Abgassensor Nr 1 ? Oder was ist das genau für ein sensor ? Unter dem sensor ist ein Schlauch befestigt
Lg
 

Anhänge

  • 20210902_143518.jpg
    20210902_143518.jpg
    2,4 MB · Aufrufe: 17

Mazda Cx5 66

Mitglied
Ok vielen Dank für die infos. Was bedeutet das jetzt für mich. Kann ich beides einbauen oder nur die alte Version? Könntest du mir dabei helfen.
 

Zebolon cx 5

Mitglied
@Mazda Cx5 66,
Sorry, da musst du dich an die Diesel_Fahrer wenden, ich fahre den Benziner siehe Signatur, und kann dir da speziell nicht weiterhelfen.
 

Finski

Plus Mitglied
Ok da muss ich mal beim Händler die Tage vorbei. Denke der könnte bei mir ein maken haben
Bei mir ist damals plötzlich die Motorkontrollleuchte angegangen und liess sich auch nichtmehr löschen, der Sensor war defekt.
Davor hatte ich jedoch nie Probleme mit der Leistung, Vmax wurde stets sehr schnell erreicht und auch sonst war der Durchzug sehr gut.
Ob deine Probleme vom Abgasdrucksensor herrühren kann ich so nicht beurteilen, aber hast Du schon mal dienen Luftfilter und das dazu gehörige Gummiansaugrohr genauer angeschaut?
Es gab schon Fälle da hat sich genau dieses Gummirohr bei hoher Motorleistung zusammen gezogen so dass keine Luft oder zu wenig Luft am Luftmassenmesser gemessen werden konnte und somit nie die volle Leistung erreicht wurde.
Nur mal so als Tipp.
 

Mazda Cx5 66

Mitglied
Ok guter Tipp. Also der lufi ist neu und das rohr b.z.w das gummi sieht auch top aus. Also ich habe es heute wieder gemerkt. Das Problem ist auf jeden Fall temperatur abhängig und je nach dem was für eine Gas Pedal Stellung ist zieht er durch auf 180kmh länger konnte ich nicht drauf bleiben. Aberwenn ich Vollgas fahre dann hört er vorher auf. Also bei 130kmh nimmt er die Leistung weg und fährt max 170kmh kein km mehr und aber recht lahm.
 

HGW ´er

Plus Mitglied
Modell
1. (2011–17)
Motor
2.2 D AWD
Moin
Mein Abgasdruck Sensor war gerade defekt , da hatte das Auto auch Null Leistung.
Allerdings wurden da einige Fehler beim Auslesen angezeigt.
Lies dazu Mal meinen Beitrag in
Probleme Mängel Lösungen.
Thema : Steuergerät Automatik Getriebe box
 

Mazda Cx5 66

Mitglied
Vielen Dank für deine Nachricht. Hast du den Abgassensor selber gewechselt? Auch auf die neue Version ? Ist das problemlos möglich oder muss man den auch neu anlernen ? Oder ein steuergerät Update durchführen ?
Würde mich auf die infos sehr freuen.
Lg
 

HGW ´er

Plus Mitglied
Modell
1. (2011–17)
Motor
2.2 D AWD
Hallo Mazda Cx5 66
Ja hab ich allein gemacht in der Werkstatt meines Freundes mit seiner Unterstützung .
Ist n bisschen fummelig die Schlauchschellen an dem kurzen Schlauch zu Befestigen ...
Am besten mit ner langen Spitzzange .
Der " lange " , originale Schlauch muss unbedingt mit dem neuen kurzen getauscht werden , sonst passt es nicht .
Und auch unbedingt die neue Verkabelung nehmen sonst gibt es n Fehlercode wie vor dem Austausch und
der Motor läuft nur im Notlauf .
Angelernt werden muß nix ...
 

HGW ´er

Plus Mitglied
Modell
1. (2011–17)
Motor
2.2 D AWD
Habe ich bei eBay gefunden.
Ist n Anbieter aus England .
Ist zum Kauf zu teuer , sollte nur n
Beispiel Bild sein.
Ich habe 110 Euro bei fmh gezahlt glaube ich ...
 
Oben