Reifendrucksensoren ab Modell 2017

Chriz

Plus Mitglied
Ja originale Sensoren haben schon die Fahrzeug ID einprogrammiert, während andere aus dem Zubehör programmiert werden müssen.
 

dab_ch

Plus Mitglied
Zusatzfrage

Ist das Update eigentlich schon gekommen, womit man den Druck und Temperatur auf dem MZD sieht?
Hat allenfalls schon jemand geschaut ob dies allenfalls via ForScan geht?
Ich finde aktive Sensoren ohne Auswertung relativ sinnfrei.
 

Triplemaster

Mitglied
RDKS KF Modell

Moin Gemeinde. Hat jemand einen eine Aktuellen Händler der diese Sensoren verkauft ( Nein nicht der fmh ). Habe nur den Reifenhändler Schreiber im Netz gefunden, und der hat nur noch 2 stück am Lager.
Nfg
 

kwb-handy

Plus Mitglied
Modell
2. (seit 2017)
Motor
2.5 G AWD
Fahre doch mal zu einem deiner örtlichen Reifenhändler und frage doch dort nach.... so habe ich es gemacht....der Händler hatte sie Ruckzu da...

MFG kwb-handy
 

Hergen

Mitglied
CX 5 II Reifendrucksensor

Hallo, ich habe letzten Freitag meine Winterreifen montiert bekommen und der junge Mann wollte mittels Diagnosegerät die Sensoren anlernen, was im Programm aber nicht möglich ist. Dann hat er den Rückstellknopf gesucht (gab`s wohl im alten CX 5). Als der Meister um die Ecke Kam sagte er nur: Lediglich ein Stück fahren und die Sensoren lernen sich von selbst ein. Bin bis jetzt nicht viel gefahren, aber Fehlermeldung kam keine.
Ob die Sensoren Original Mazda sind weis ich nicht, aber das Stück hat mich 36,-Euro gekostet. Die Felgen sind keine original Mazda.
 
Zuletzt bearbeitet:

Richy

Mitglied
Bei meinem BMW (325d GT EZ 11/2016) ist das auch so. Sobald die Reifen gewechselt sind, drückt man einmalig vor dem ersten Losfahren auf die Taste Reifendruck konfigurieren und schon beginnt die Anlernphase, die ca. 2 Minuten dauert. Danach wird von allen 4 Rädern der vorab eingestellte Reifendruck angezeigt.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Hergen

Mitglied
Hallo,
ja mein Mazda-Servicepartner ( früher Mazda-Händler, jetzt Mehrmarken-Händler bei dem wir von 1992 bis jetzt 6 Mazdas gekauft haben) hat mir nur die zur Auswahl stehenden Felgen gezeigt. Welche Gummis er aufzieht und welche Sensoren er verwendet, hab ich ihm überlassen.
Mfg H. Fischer
 

Wheelie

Mitglied
RDKS aftermarket

Habe RDKS marke Hamaton gekauft € 35.00 stuckpreis.
Laut teile händler programmiert.

Hamaton HTS-A51BB-S031
1530221 noch nicht montiert, spätestens montag.

Da melde ich mich wieder.

Gruße Karl
 

Warsteiner77

Mitglied
TPMS Sensoren

Huhu Community,

hab da mal ne Frage. Bei mir brennt seid dem Wechsel auf die Sommerreifen die Reifendruckkontroll Warnleuchte.
Hab mal die Bedienungsanleitung durchforstet und da steht in kurz: Zündung an/aus, 15 Minuten fahren für min 10 Minuten dann kalibrieren sich die Sensoren.
3 Mal probiert - 3x gescheitert. [ Desweiteren ist das auch nen Witz, in meinem Mazda 6 GJ gabs nen Knopf. Set, draufdrücken -fertig / also hier hat Mazda nen Schritt nach hinten gemacht]
Der Reifenhändler sagt der CX5 wäre noch nicht in seinem Messgerät angelegt, also heißt das mit der Leuchte vorerst weiterfahren, er bemüht sich zwar ein Update zu erhalten, aber das RESET, mit dem an-aus 15 min fahren für min 10 min ist doch echt nen Witz
Irgendwas hat der gelabert ne neue Programmierung würde ca 120 Euro kosten?!?!
Kann ich wohl einfach nach Mazda fahren das die die Leuchte deaktivieren, oder kostet das wohl (die 120 Euro)

Gruß Warsteiner
 

thomas0906

Mitglied
Bei meinem Kia Picanto kalibrieren die sich automatisch und sofort, wenn ich die Reifen umgesteckt habe.
Ist das bei Mazda anders? Warum?

>>> Zündung an/aus, 15 Minuten fahren für min 10 Minuten dann kalibrieren sich die Sensoren. <<<
Wie soll man bei Zündung aus 15 Minuten fahren? :)
 

Warsteiner77

Mitglied
Ich denke es liegt an den Sensoren. Ich fahre ja im Winter die originalen Felgen mit den Sensoren die vom Werk mitkamen (es wurden nur Reifen getauscht Sommer/gegen Winter) hier gab es auch keine Probleme.
Denke das neue TPMS Sensoren dem Fahrzeug angepasst werden müssen
 

Beci

Mitglied
Bei mir hat nach der Wechsel von Sommer auf Winter reifen auf Anhieb sofort richtig funktioniert. Habe alles neu bekommen. Felgen, reifen und auch Sensoren. Und vor ein Woche wieder auf Sommer umgesteckt und sofort hat funktioniert. Kein mazda Händler sonder ein eher kleine Reifen Werkstätte.
Gruss
Beci
 

Der Meister

Mitglied
Hi,

Du schreibst ja selber, dass dein Reifenhändler die Sensoren nicht programmieren konnte, da er diese noch nicht in seinem Messgerät hat. :(
Da die RDKS Sensoren auf die passenden Frequenz programmiert werden müssen, dies nicht passiert ist, wird die Lampe auch nicht ausgehen. :rolleyes:

LG
Michael
 

AmiVanFan

Moderator
Teammitglied
Nach Zündung "ON" und wieder ausschalten zuerst 15 Min. warten, erst danach für 10 Min. mit mind 25km/h fahren (so stehts zumindest in der BA)
 

Warsteiner77

Mitglied
Hi Michi, ja in dem Fall hast du natürlich recht. Was mich nur so richtig nervt, ist das mit dem eigenen anlernen. Zündung an, dann wieder aus, starten 15minuten fahren mit mindesteenst 25 km/h.
So etwas geht ja gar nicht, damals wie schon geschriebn Knopf drücken fertig.
----Hat das mit dem selbst anlernen, schon jemals einer hier geschafft???--Meiner Meineung geht das nur auf ner Autobahn, oder wie will man im normalen Straßenverkehr 10 Minuten ohne Stop fahren?!?! Total bekloppt
 
Oben