Auspuffblenden

Tommy59

Mitglied
Nein, es hört sich an, als wenn ich ein Elektroauto bewege.
Habe vorher fast 20 Jahre einen E 55 AMG gefahren; das war ein Klang!
 

Tommy59

Mitglied
Was soll denn diese Nachfragerei?
Die ATH Anlage war serienmässig an meinem Auto und gut ist es.
 

Anhänge

  • IMG_0079.JPG
    IMG_0079.JPG
    2,5 MB · Aufrufe: 37

Edvonschleck

Mitglied
Weil du hier den Sound mit deinem AMG vergleichst.
Naja lassen wir das!
Blackroof, bild dir deine eigene Meinung und hör ihn dir am besten mal irgendwo an.
Klingt definitiv nicht schlecht!
 

Zebolon cx 5

Mitglied
Bist Du mit dem Klang zufrieden?
Ich überlege mir den Endschalldämfer von ATH an meinen CX-30 zu montieren.
Gruß Blackroof
eventuell hilft da ja auch ein Stufenbohrer für mehr Krach aus dem Endschalldämpfer. :unsure: :cool:
 

Tommy59

Mitglied
@MOLLI: Iss zusammen mit EdvomSchleck ein Eis und kommt mal wieder runter.
Aus meinem ATH Auspuff kommt garkein Ton; es kommt einfach nur Qualm raus!
Ich hätte mich geärgert, wenn ich für das Geld diesen Auspuff selbst gekauft hätte.
So, jetzt wollen wir hoffen, dass sich di Gemüter wieder beruhigt haben und wir gehen alle friedlich miteinander um!
 

Wulli

Mitglied
An meinem Vorgänger, Hyundai IX35, war der Endtopf kaputt , der Originale war schweinteuer und im Zubehör fand ich nichts.
Habe dann einen REMUS 4in1 Sportauspuff montiert.
Der kernige Sound gefiel mir anfangs nicht schlecht.
Vielleicht wurde er mit der Zeit etwas lauter, es hat mich dann jedenfalls immer mehr genervt und nach 2 Jahren habe ich ihn wieder gegen einen normalen Topf getauscht.
Den Remus konnte ich in Ebay-Kleinanzeigen verkaufen, da er auch am KIA gepasst hat.
 

Edvonschleck

Mitglied
Ach @Tommy59
Lass gut sein...:)
Der einzige der mal etwas "runterkommen" sollte, bis anscheinend du?
Du hast doch total gereitzt auf Fragen reagiert nachdem deine komischen Aussagen hinterfragt wurden?
Lade dich gerne auf ein enstpanntes Eis ein!
So back 2 Topic.
Ich habe an meinem vorherigen Mazda einen Remus entschalldämpfer gehabt, an meinem Seat eine FMS Anlage.
Hier im Forum konnte man zu Remus und ebenfalls zum "Elektroauto ATH Auspuff" gute Kritiken lesen.
 

Joossy

Mitglied
Hallo ihr Lieben, hat jemand von euch für den CX-5 KF BJ 2019, Auspuffblenden in 76mm-114mm gesamt Länge 170mm drauf? Wenn nicht, meint ihr es könnte passen? Über euer Feedback würde ich mich sehr!
 

Mazda23

Mitglied
Modell
1. (2011–17)
Motor
2.0 G
Die originalen Auspuffrohre haben ein Durchmesser von 76 mm
Andere fahren 114 mm Rohre, also die passen gerade so in die Heckschürze (wird eng).
Eine Länge von 170 mm ist OK.

Wenn du dir schon was ausgesucht hast, poste am besten einfach ein Bild oder den Link dazu.
Es gibt bestimmt jemand, der die schon hat und seine Erfahrung dazu posten kann.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben