Apple CarPlay Wireless Adapter

Tristan

Plus Mitglied
Es gibt einen Adapter, mit dem man Apple Carplay (CP) Wireless betreiben kann. Heißt Cplay2Air oder Carplay2Air. Den Adapter steckt man in den weiß markierten USB Slot und braucht dann zur Nutzung des schon installierten originalen Mazda CarPlays (muss vorher da sein) kein Kabel mehr. Kostet wohl ca. 160 USD/144 EUR. Wird aus China geliefert. Das originale Mazda AA/CP muss bereits bei Euch im Wagen installiert sein, da der Adapter-Hersteller so wirbt: "Convert your factory CarPlay to wireless and skip plugging in your phone when you get in!". Also funktioniert der Adapter nur, wenn man eine MZD Firmware >= 70 hat und den neuen USB Hub+Kabel installiert hat (USB Hub hat weiße Markierung am oberen USB Slot) - bei manchen neueren Mazdas je nach Ausstattung schon ab Werk verbaut. Der Adapter ersetzt sozusagen nur das Kabel durchs WLAN für Euer schon verbautes Apple CarPlay. Er bietet kein vollumfägliches Apple CarPlay von sich aus an.

Verkäuferseite

Mehr Infos zum Produkt hier auf den englischen Seiten.

Da ich kein iPhone nutze, kaufe ich den Adapter nicht und kann daher keine eigene Test-Erfahrung beisteuern.
 
Zuletzt bearbeitet:

Guss

Mitglied
Cooles Ding aber echt teuer und warum muss man das so groß bauen?

Auch wenn Mick das Kabel manchmal stört, muss ich sagen, das ich es inzwischen schon nett finde, dass das hdy immer schön geladen wird :)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 

mx5gtr

Mitglied
So schön sich das ließt aber ich bleibe bei der Kabelvariante weil
1.Etwas teuer und unförmiges Teil .Habe ein CX5 Fl und da ist der Car PlayAnschluß vorne Mittelkonsole

2.Mit Kabel wird Handy geladen.Für Adapter bräuchte ich extra noch eine Qi Ladematte sonst machts ja keinen Sinn ca. 80 Euro + Einbau

3.Die Einlogzeit zu Car Play dauert länger mit Adapter

Gruß
 

Tristan

Plus Mitglied
@Olly: Der Link funktioniert nicht. Bei Aliexpress-Links musst Du alles rechts vom ? rauslöschen, bevor Du die URL hier als Link einfügst. Hier der korrigierte Link: https://de.aliexpress.com/item/33034329378.html ... komisch, als Link funktioniert er bei mir jetzt gerade auch nicht - dann kopiert vielleicht die Adresse und fügt sie im Browser in die Adressleiste ein. Hier ein Foto davon:
02.jpg

Zurück zu Deiner Frage: Nein, das von Dir verlinkte Teil ist nicht für Android Auto, bzw. zumindest nicht für unser MZD. Das Teil ist für Fahrzeuge mit einem Android Navi im Auto - da wo wir das MZD haben. Das MZD ist nicht Android-basiert. Daher würde der von Dir verlinkte Dongle wohl genausowenig mit dem MZD funktionieren, wie der andere Dongle auf der Verkäuferseite, den man dort via Menü finden kann (Direktlink). Dieser entspricht wohl ziemlich genau dem von Dir verlinkten (nur zu nem anderen Preis).
 

TeamGJ

Mitglied
Ich habe mir das Ding geleistet. Es wird aus China geliefert! Ist aber schon verzollt! Also keine zusätzlichen Kosten.
Und es ist ein Haufen Schei..e!
Meistens verbindet es sich nicht mit dem MZD, und wenn es dann klappt, verliert es ca. alle 5 Minuten die Verbindung.
Also das ist nix. Mal sehen ob ich es zurücksende. Die wollen nämlich für die Rückgabe $25.- abziehen, und das Rückporto nach China muss auch selber tragen.
 

Tristan

Plus Mitglied
Welchen hast Du gekauft? Den aus dem ersten Post oder den günstigeren von Aliexpress, der hier im Thread auch verlinkt ist?
 

emkay

Mitglied
Ich habe diesen Adapter (Carplay2Air) auch seit ein paar Tagen und kann nicht klagen. Eventuell hat sich mittlerweile mit den letzten Updates da was verbessert. (Bisher auch sehr gut: Es gibt regelmäßige Updates)
Auf jeden Fall klappt die Verbindung automatisch und ich habe keinerlei Probleme mit dem Ding. CarPlay ohne Stecker ist gerade für Kurze Strecken echt angenehm.
Da der Adapter auch selbst wieder eine USB-Buchse hat, kann man auch hier wieder ein Lightning-Kabel anschließen - und wenn man eine längere Strecke macht so CarPlay auf klassische Weise (also mit Kabel) nutzen und so auch das Handy wieder gleichzeitig laden.

Von mir bisher eine Kaufempfehlung!
 

TeamGJ

Mitglied
wenn Du es auf der offiziellen Seite bestellt, kommt es bereits verzollt ohne Zusatzkosten an.
Berücksichtige, dass bei Rückversand $25 abgezogen werden, und Du den teilversicherten Rückversand von €12,89 per DHL auch bezahlen musst. Wenn Du für mehr versicherst, dann kannst Du es wegen der Kosten auch gleich selbst entsorgen :cool:

2 kg - Päckchen XS Welt
max. 35 x 25 x 3 cm
Sendungsverfolgung
Versicherung bis 50 EUR und Sendungsverfolgung
 

pyti07

Mitglied
Da auf der Verkäuferseite Mazda ab 2018 angeführt wird, gebe ich meine Infos weiter.
Ich fahre die KE Version vom 2015 und der Adapter sollte auch passen.

Thank you for your interest to our product!

If your Apple Carplay is factory setup or installed/upgraded by the car dealer, it should be supported.
 

hoerbe

Mitglied
Ich habe diesen Adapter (Carplay2Air) auch seit ein paar Tagen und kann nicht klagen. Eventuell hat sich mittlerweile mit den letzten Updates da was verbessert. (Bisher auch sehr gut: Es gibt regelmäßige Updates)
Auf jeden Fall klappt die Verbindung automatisch und ich habe keinerlei Probleme mit dem Ding. CarPlay ohne Stecker ist gerade für Kurze Strecken echt angenehm.
Da der Adapter auch selbst wieder eine USB-Buchse hat, kann man auch hier wieder ein Lightning-Kabel anschließen - und wenn man eine längere Strecke macht so CarPlay auf klassische Weise (also mit Kabel) nutzen und so auch das Handy wieder gleichzeitig laden.

Von mir bisher eine Kaufempfehlung!

Hallo emkay,

immer noch zufrieden? Wie lange dauerte denn die Lieferung? Bei mir stand jetzt bei Bestellung, dass eventuell noch verzollt werden muss bei Lieferung. Bin mal gespannt!
 

hoerbe

Mitglied
Juhuu - CarPlay2Air ist endlich angekommen und jetzt im Auto. Hat am Anfang etwas gehakelt mit der Installation (MZD meldete "Verbindung fehlgeschlagen") aber mit Hilfe des "Affengriffs" das MZD neu gestartet und dann klappte alles.

Bei den ersten Fahrten damit war der Vorgang vor dem Losfahren nun viel entspannter. Kein Fummeln mehr mit Kabeln, einer Mittelkonsole die nicht zugeht, Telefon rauskramen, etc. - einfach einsteigen, losfahren und kurz warten bis sich CarPlay meldet. Warum wird sowas nicht ab Werk verbaut? :confused:

Jetzt muss ich noch schauen, dass ich für den KF irgendwie vorne eine passende Induktionsladematte finde, damit ich bei langen Fahrten das Telefon damit laden kann. Kennt jemand da etwas, das man einfach vorne in das kleine Fach vor dem Schaltknauf reinlegen und über den vorhandenen Anschluss mit Strom versorgen kann? Ich wollte keine großen Umbauten machen (da ich mich das auch nicht traue das Auto halb auseinander zu nehmen).
 

Tristan

Plus Mitglied
Der Rebootet das MZD neu, indem man lange gleichzeitig auf die folgenden Buttons beim Commander Knob drückt: NAV + MUTE.

Manche sagen, dass zusätzlich noch Musik oder Zurück gedrückt werden sollte - stimmt aber nicht. NAV + MUTE reicht aus.
 
Oben