KF 2021 MZD Connect II - Keine Live Dienste mehr?

jmschuh

Mitglied
Modell
2. (seit 2017)
Motor
2.5 G AWD
Muss ich mal nachschauen...geht erst nach Ostern.
 

Pepe73

Mitglied
Modell
2. (seit 2017)
Motor
2.5 G AWD
Welche Firmware hat Ihr cx 5 2021?
meins trägt 100022.

Das kann ich bestätigen. Ich habe seit gestern einen nagelnauen CX-5 Homura. Hergestellt 09/2020. Firmware des MZD Connect ist 10022.

Es gäbe bzgl. UX bei der Software aus meiner Sicht viele Ansätze für Optimierungen. Manches ist wirklich blöd oder umständlich gemacht. Aber ich habe ein wenig Sorge, dass wir mit unserer Zwischenversion "Connect 1.5" beim Support hinten runterfallen, weil Mazda sich bei Weiterentwicklungen nur noch um "Connect 2.0" kümmern wird.

Mich juckt es daher zugegeben schon sehr, zumindest die Firmware 11022 zu installieren, die für Connect 1.5 derzeit für den US-Markt im Angebot ist. Die CMU erkennt sie auch als "passend", wenn ich den Update-Vorgang mit der Vorprüfung starte. Aber ich bin zu feige, bei meinem nagelneuen CX-5 die weiteren Schritte des eigentlichen Updates durchzuführen. 🙈 Ich kann mir zwar nicht vorstellen, dass ich die CMU damit schrotte (Firmware ist ja grundsätzlich für die 1.5 gedacht) aber es sind sicher ein paar gravierende Unterschiede zwischen EU und NA vorhanden, die die jeweilige Nutzung einschränken, z. B. Sirius XM vs. DAB.

Was mich übrigens wundert, ist das Thema Navi-Updates. Ich dachte, ich würde 3 Jahre lang kostenfreie Updates von Mazda erhalten. Laut Support-Seite hat die aktuelle Karte den Stand Januar 2021. Als ich das Update in Toolbox vornehmen wollte, meinte die Software allerdings, mir stünde der Karten-Download mit Stand November 2020 zur Verfügung und ich würde kostenlose Kartenupdates für die nächsten 5 (!) Jahre erhalten. Eine Kaufoption für die neuen (fragwürdigen) Live-Services wird mir in der Software übrigens nicht angeboten. Ich will mich nicht beschweren aber diese Unterschiede fand ich schon seltsam. Mag aber vielleicht daran liegen, dass es ein Homura ist.

Auch wenn das NB1 in meinem alten CX-5 den Charme eines C64 hatte, trauere ich dem alten Navi ein wenig hinterher. Das war alles andere als perfekt aber funktional dem aktuellen Navi des MZD Connect meines Erachtens überlegen. Am meisten werden mir die Live-Services des TomTom fehlen (Verkehr und Radarwarner). Die waren spitze.

Also, so viel von meiner Seite. Es könnte sein, dass ich Euch demnächst auch mal mit ein paar Fragen konfrontiere. Dann vermutlich in erster Linie an @Tristan :) Es ist schon krass, was der Mann alles weiß, wenn man hier quer durch das Forum surft. Respekt!
 
Zuletzt bearbeitet:

Tristan

Plus Mitglied
Live Services gibts für das neue MZD des 2021er CX-5 nicht, daher findest Du sie nicht in der MZD Toolbox. Zur Software dieses neuen MZD kann ich leider so gut wie nix beitragen, da ich kein neues MZD besitze, aber fragen kannst Du trotzdem gerne - vielleicht weiß dann jemand anderes die Antwort - das ist ja das tolle an nem Forum.

Beim MZD 1 (2015-2020 im CX-5) konnte man die Firmware Regionen beliebig installieren - z.B. auf die EU-Version die NA-Version und zurück - hab ich alles ausprobiert. Aber auch da mit den von Dir genannten Einschränkungen (auch in der MHZ-Bandbreite des normalen Radios).
 
Oben