Mazda Android CX-5

MorkvomOrk

Mitglied
Hallo,
Ich habe mir das Mazda Android nachgerüstet. Ich habe die orginahe Navikarte eingelegt und sie geht nicht mehr bzw wird nicht erkannt. Woran kann das liegen und was müsste ich machen. Vielen Dank
 

Tristan

Plus Mitglied
Das originale Navi müsste noch gegen, trotz verbautem AA/CP. Ist bei mir auch so. Es könnte sein, dass hinten an der CMU, also unterm/hinterm Display der blaue rechteckige Stecker zum GPS-Empfänger (unterm mittigen Gitter aufm Armaturenbrett) nicht korrekt verbunden ist/ausgesteckt ist.
Oder prüf mal, ob der Schieber an der Navi-SD auf lock steht und verschoben werden muss.
 

Tristan

Plus Mitglied
Alternativ kann es auch sein, dass das eine neue Kabel an der CMU oder am Hub nicht korrekt eingesteckt ist. Das führt auch dazu, dass die Navi-SD keine Verbindung zur CMU bekommt.
Also erst Schieber an der Navi-SD prüfen, dann die Stecker.
 

Tristan

Plus Mitglied
An der CMU ist der Kabelstecker bei AA/CP für die Navi-SD grün und am Hub schwarz:
 

Anhänge

  • AA_CP_2_cables.png
    AA_CP_2_cables.png
    14 KB · Aufrufe: 17

MorkvomOrk

Mitglied
Kommt der schwarze Stecker direkt neben den braunen Stecker in der HUb? Oder geht schwarz dort rein wo früher grün war, direkt neben den breiten weissen Stecker....eigentlich passt er da ja nicht rein. Alt grün wird ja nicht mehr benutzt und weggebunden oder?
 

Tristan

Plus Mitglied
Korrekt, da gibts nur eine Verbindungsmöglichkeit aufgrund der unterschiedlichen Stecker:
 

Anhänge

  • 03_Stecker_hinten_an_USB-Hub.jpg
    03_Stecker_hinten_an_USB-Hub.jpg
    286,6 KB · Aufrufe: 15
  • 04_Stecker_hinten_an_CMU.jpg
    04_Stecker_hinten_an_CMU.jpg
    271,9 KB · Aufrufe: 14

MorkvomOrk

Mitglied
Danke für deine Mühe...habe noch mal alles überprüft...alle Kabel egal wo passen nur in eine Stellung.. werde wahnsinnig warum die orginale navikarte nicht erkannt wird
 

Tristan

Plus Mitglied
Schieberegler an der Navi-SD geprüft?

Navi-SD mal in den Rechner/Laptop stecken, dann die Mazda Toolbox Software starten/einloggen und danach die Navi-SD wieder im Auto prüfen.

Wo hast Du die Teile (Hub+Kabel) gekauft? Beim Mazda-Händler, woanders oder bei Aliexpress? Es gibt mindestens einen Aliexpress-Verkäufer, dessen Hubs wohl nicht korrekt funktionieren lt. einem amerikanischen Forum.
 
Zuletzt bearbeitet:

Tristan

Plus Mitglied
Ich sags nur ungern, aber dann könntest Du evtl. einen defekten/nicht funktionierenden Hub geliefert bekommen haben.
 
Zuletzt bearbeitet:

MorkvomOrk

Mitglied
Oh das ist bitter...probiere übermorgen deinen Tip mit der Karte.. bin bei meinen Eltern zu Besuch...melde mich dann wieder
 

MorkvomOrk

Mitglied
Hat leider nichts gebracht...fand auch die Kabel kürzer wie im Video bei anderen zu sehen, hatte ich keine Überlänge...werde wohl reklamieren müssen.
 

Anhänge

  • 20210402_111026.jpg
    20210402_111026.jpg
    1,3 MB · Aufrufe: 17
  • 20210402_111051.jpg
    20210402_111051.jpg
    1,4 MB · Aufrufe: 18

MorkvomOrk

Mitglied
Tristan, danke für deine Hilfe gestern. Geht eigentlich blitzer.de auch auf Android ca? Hört man nur akustisch die Warnung oder gibt es auch ein Bild im Display?
 

Tristan

Plus Mitglied
Mir ist nicht bekannt, dass blitzer.de via Android Auto im Auto grafisch nutzbar ist. Habe die App nie benutzt. Dachte die simuliert nur Anrufe, wenn nen Blitzer kommt. Und der Anruf wird dann halt via MZD ausgegeben, wenn das Handy via Bluetooth oder Kabel verbunden ist.
 

Finski

Plus Mitglied
Ich frage mal ganz unbedarft: Du hast aber schon die Software upgedatet bevor Du den Hub in Betrieb genommen hast?
 

MorkvomOrk

Mitglied
Ja habe bzw hatte schon die höhere Software drauf wie gefordert....da dürfe kein Problem sein..trotzdem danke auch für deinen Tip
 
Oben