2. Generation seit 2017 Handy schaltet spontan auf handheld

lionman

Mitglied
MZD bleibt manchmal erstaunen:
Wochenlang funktioniert die Freisprechanlage (BT) einwandfrei. Aber plötzlich gibt es wieder einen Tag dass die schlechte Laune hat und während das Gespräch umschaltet auf handheld. Meistens schaltet die dann auch wieder zurück auf das Auto, aber es kommt auch vor dass ich das handmäßig machen soll.
Wenn so etwas mal passiert, dann kommt auch mal vor dass auch alle Audio-einstellungen zurück in die Mittelstand gestellt werden. Ärgerlich und ich hab hier mal über dieses Thema geschrieben. Und es zeigte sich dass ich nicht ein Einzelfall bin.
Die Frage nach die Ursach(n?) bleibt eigentlich leider unbeantwortet: Ist die Software schuld, ist es doch die Hardware, oder betrifft es möglich ein (kurze) BT Verbindungsfehler? Im letzten Fall: spielt der Platz im Auto vom Handy eigentlich noch eine Rolle?

Meinen fMH bleibet der Meinung dass die Hardware kein Schuld hat "weil es nur so ab und zu (und nicht immer) passiert" und dass es keinen Fehlerkodes gibt im MZD Diagnose Menü.

Wer kann etwas mehr über dieses Thema sagen? Für mich bleibet es wie gesagt ärgerlich; solche Sachen gehören eigentlich nicht zum Mazda.

Erstmal wieder abwarten was eine neue Software update bringt. Ich hab schon die dritte seit Anfang 2019, und jedes Mal ändert sich das Verhalten. Spontan Umschalten auf Handheld war bei die vorige Versionen nicht drin, aber dann gab's andere Sachen die so ab und zu passierten, z.B. etwas mit spontan geänderte Audio Einstellungen....
 

tom-ohv

Mitglied
Hab ich beim aktuellen CX-5 (KF) auch (beim alten KE-FL ebenfalls) und soll bei der 1. Inspektion übernächste Woche ein Update bekommen. Ob´s dann weg ist wird man sehen.
 

lionman

Mitglied
Danke für die Info.
In meinem Fall passiert es so "ab und zu". Ich habe die Idee dass es schon beim Start (laden von Software?) schief geht. Beweise gibt es aber nicht.
Ich habe jetzt 3 Updates hinter mir und das Komische ist dass nach jedem Update ein Problem aufgehoben ist aber etwas Neues spielt.
Seit der letzte Update spielt also diese "zurück auf Handheld" Sache. Davor gab's andere Probleme (gelegentlich).
 

tom-ohv

Mitglied
Danke für die Info.
In meinem Fall passiert es so "ab und zu". Ich habe die Idee dass es schon beim Start (laden von Software?) schief geht. Beweise gibt es aber nicht.
Ich habe jetzt 3 Updates hinter mir und das Komische ist dass nach jedem Update ein Problem aufgehoben ist aber etwas Neues spielt.
Seit der letzte Update spielt also diese "zurück auf Handheld" Sache. Davor gab's andere Probleme (gelegentlich).

Ich habe ebenfalls drei Updates bekommen und laut meinem Händler die aktuellste Software im Auto.
Leider gibt es den Wechsel "zurück auf Handheld" immer noch mit schöner Regelmäßigkeit aber mit dem letzten Update kann das System offenbar alleine ein Reset machen was es ebenfalls regelmäßig macht. Bei fehlerhaften BT-Verbindungen könnte es theoretisch ja auch am Handy liegen. Bei mir sind diese Fehler mit dem Samsung S10 und dem Samsung Note 20 aufgetreten --> also zwei Android Geräten.
Was hast Du denn für ein Handy im Auto?
 

lionman

Mitglied
Samsung Galaxy A70......
Ist aber egal denn mit meinem S5 habe ich so ungefähr dasselbe erfahren. Zwar (viel) mehr als mit meimem A70. Und diese A5 steht aber in die Liste von Mazda mit getestete Handy's......(!)
Bin noch immer der Meinung dass MZD nicht fehlerfrei ist. Und deswegen nicht zuverlässig in diese Thema.
 

tom-ohv

Mitglied
Mein Händler hat jetzt Mazda angeschrieben mit dem Vorschlag die CMU zu wechseln. Mal schauen wie es weiter geht.
 

lionman

Mitglied
Mein Händler hat jetzt Mazda angeschrieben mit dem Vorschlag die CMU zu wechseln. Mal schauen wie es weiter geht.
Ich habe gemeint (damals beim 1. KF) das wäre die richtige Lösung. Ich fahre jetzt einige Monate meinen zweiten KF, aber leider alles genau dasselbe. Weniger, aber trotzdem.....
Auch Sachen welche nix mit Handy zu tun haben. Die Schuld liegt also algemein beim Soft- (oder Hardware).

Es passiert weniger, selten glücklich, aber trotzdem nicht beruhigend:
- Handy spontan auf handheld
- Audio einstellungen auf 0. Nach einer Telefonat, aber auch mal beim einschalten
- Spotan ein anderes DAB Ensemble selektiert (sehr selten)

Ich kann (mittlerweile) damit leben wenn so etwas 1x auf mehr als 50 Fahrten passiert, aber es macht kein Spaß......
Hoffentlich bringen zukünftige Firmware Updates noch etwas positives.
 

Tristan

Plus Mitglied
So wie es derzeit angenommen wird, wird es keine weiteren Firmware-Updates nach 70.00.367 mehr geben.
Aber es gibt ja 2 neue CMUs für das alte MZD I - eine mit, eine ohne Wireless Carplay. Vielleicht beheben diese den Fehler, da evtl. neue Hardware. Die dort verwendete FW 74.00.200 hat keine Bugfixes im Vergleich zu 70.00.367, ausser eine Harmonisierung, so dass die eine CMU für viele Automodelle verwendent werden kann. Vorher gab es unterschiedliche Teilenummern je Automodell.
 

Tristan

Plus Mitglied
...wenn also noch Garantie auf den Wagen ist, würde ich beim fMH darauf drängen den Fehler/die Fehler behoben zu bekommen - ggf. mit der neuen Teilenummer der CMU.
 

lionman

Mitglied
Danke für deine Info. Ist es aber offiziell dass es nach 70.00.367 keine weiteren Updates mehr entwickelt werden? Mein fMH hat darüber kein Wort geredet.... Ich werde mal nachfragen.

Unter Garantie wird ebenfalls aber nichts ersetzt/ausgetauscht. 1) Es passiert nur wenig 2) Er kriegt es nicht kompensiert von Mazda NL weil die wirkliche Ursache nicht mit Sicherheit fest zu stellen ist.
Wie gesagt: mein Voriger hätte genau dasselbe(!). Passierte nur etwas öfter. Es kommt mir also vor dass das "Problem" strukturell ist.
Lieber mache ich kein Krach, obwohl die ganze Sache ausführlich mit der Meister besprochen wurde: das Verhältnis mit meinem fMH ist schon fast 30 Jahr super......
 

Tristan

Plus Mitglied
Es wird angenommen... es ist mir keine offizielle Nachricht dazu bekannt, dass .367 die letzte Version ist.
 

tom-ohv

Mitglied
So wie es derzeit angenommen wird, wird es keine weiteren Firmware-Updates nach 70.00.367 mehr geben.
Aber es gibt ja 2 neue CMUs für das alte MZD I - eine mit, eine ohne Wireless Carplay. Vielleicht beheben diese den Fehler, da evtl. neue Hardware. Die dort verwendete FW 74.00.200 hat keine Bugfixes im Vergleich zu 70.00.367, ausser eine Harmonisierung, so dass die eine CMU für viele Automodelle verwendent werden kann. Vorher gab es unterschiedliche Teilenummern je Automodell.

Na das ist doch eine gute Info --> eine mit, eine ohne Wireless Carplay.
Ich hab noch bis August 2022 Garantie auf dem Auto :) und ich bin ziemlich sicher mein fMH will mir auch den 3. neuen Mazda verkaufen. ;)
 

lionman

Mitglied
So wie es derzeit angenommen wird, wird es keine weiteren Firmware-Updates nach 70.00.367 mehr geben.
Aber es gibt ja 2 neue CMUs für das alte MZD I - eine mit, eine ohne Wireless Carplay. Vielleicht beheben diese den Fehler, da evtl. neue Hardware. Die dort verwendete FW 74.00.200 hat keine Bugfixes im Vergleich zu 70.00.367, ausser eine Harmonisierung, so dass die eine CMU für viele Automodelle verwendent werden kann. Vorher gab es unterschiedliche Teilenummern je Automodell.

Bin eigentlich gespannt ob die 2 neue CMU's einsetzbar sind als "Austausch" mit die "alte" CMU. Aber wenn ja, dann wird so etwas wahrscheinlich eine ziemlich teuere Geschichte (ca. 1000 Euro?) sein....
 

Tristan

Plus Mitglied
Sind sie. Wurde hier im Forum schon bestätigt, dass eine alte durch eine neue (ohne Wirless Carplay) vom fMH ersetzt wurde und funktioniert, weil die alte CMU defekt war.

Die neuen CMUs fürs alte MZD 1 dürften eher über 1000€ kosten... zwischen 1200-2000€ schätze ich - je nach Mazda Händler und je nachdem ob mit/ohne Wirless Carplay. Preise bei teile-profis.de:
  • 1865€ - DEVM-66-9C0 Region: EU, MIT Carplay Wireless
  • 1390€ - DEVN-66-9C0 Region: EU, OHNE Carplay Wireless
 

tom-ohv

Mitglied
Sind sie. Wurde hier im Forum schon bestätigt, dass eine alte durch eine neue (ohne Wirless Carplay) vom fMH ersetzt wurde und funktioniert, weil die alte CMU defekt war.

Die neuen CMUs fürs alte MZD 1 dürften eher über 1000€ kosten... zwischen 1200-2000€ schätze ich - je nach Mazda Händler und je nachdem ob mit/ohne Wirless Carplay. Preise bei teile-profis.de:
  • 1865€ - DEVM-66-9C0 Region: EU, MIT Carplay Wireless
  • 1390€ - DEVN-66-9C0 Region: EU, OHNE Carplay Wireless

Hallo Tristan,

ich denke mal das die Chance wenn meine CMU tatsächlich durch eine neue ersetzt wird dafür dann die mit Carplay Wireless verbaut wird gegen Null tendiert, oder?
 

Tristan

Plus Mitglied
Denke ich auch. Warum sollte Dir der Mazda Händler/Mazda Deutschland was schenken. Bei dem einen bestätigten Fall hier im Forum war es ein 1:1 Tausch gegen eine CMU ohne Wireless Carplay. Aber frag Deinen Händler doch, ob Du bei Zahlung der Differenz die CMU mit Wireless Carplay eingebaut bekommen kannst (wenn Du das willst, er das mitmacht und Dir der von ihm dann genannte Differenzpreis zusagt). Fragen kostet nix.
 
Oben