Diebstahlschutz

Franzy

Mitglied
Hallo zusammen,

ich bin neu hier und erhoffe Hilfe.

Wir haben uns vor 4 Wochen einen gebrauchten CX-5 Sports-Line (3 Jahre, 12.400 km) gekauft. Dieser wurde am Wochenende am helllichten Tag vor der Haust√ľr gestohlen. Ich bin todtraurig ūüė≠.
Es ist mein absolutes Traumauto. Die Polizei r√§t nat√ľrlich, sich ein bei Dieben weniger beliebtes Modell auszusuchen. Ich kann mir jedoch aktuell kein anderes Fahrzeug vorstellen. Ich wollte schon immer einen SUV und der CX-5 ist meines Erachtens nicht nur einer der sch√∂nsten, sondern auch preislich und von der Ausstattung im idealen Verh√§ltnis.
Wie seht ihr das? W√ľrdet ihr ein anderes Fahrzeug w√§hlen?

Mein eigentliches Anliegen ist die Frage nach einer Aufstellung sinnvoller Sicherheitsvorkehrungen (idealerweise mit empfohlenem Artikel + Hersteller + ca. Kosten), um vor erneutem Diebstahl zu sch√ľtzen. Ich hab im Forum schon an mehreren Stellen Infos gelesen, eine gesammelte Auflistung w√§re ideal.

Ich w√ľrde mich sehr freuen, wenn ihr mir helfen k√∂nnt.

LG
Franzy
 

Tristan

Plus Mitglied
Da jedes System hier im Forum bestimmt schon mal im Detail beschrieben wurde, zähle ich mal ein paar auf, die mir gerade einfallen, damit Du hier im Forum (oder bei Google) danach suchen kannst. Die Kosten unterscheiden sich wohl je nach Region/Anbieter/Hersteller und auch abhängig von der Möglichkeit der Erbringung von Eigenleistung.
  • Bear-Lock: Mechanische Blockierung der Schaltung, mit extra Schl√ľssel zu √∂ffnen
  • OBD-Safer: Zugang zum OBD-Port wird mechanisch blockiert
  • OBD-Pin-Umbelegung: Passender Adapter n√∂tig f√ľr OBD-Nutzung
  • Versteckter Schalter im Innenraum zur Unterbrechung der Z√ľndkabel oder Benzinpumpe (auch mit Bluetooth/WiFi Modul statt Schalter machbar)
  • Alarmanlage: z.B. Ampire/Viper - ggf. mit CAN-BUS Wegfahrsperre
  • GPS-Tracker
  • SekuKey 3.0 (ProTec): Relais mit extra Transponder - als zus√§tzliche Wegfahrsperre
  • Spezielle Schutzh√ľllen f√ľr den Keyless-Schl√ľssel
  • Umr√ľstung des Keyless-Schl√ľssels mit einem Mikro-Schalter, damit man das Keyless am Schl√ľssel ein-/ausschalten kann
  • Lenkradkralle
  • Fake-Aufkleber "Auto-Alarm" o.√§.
Gibt bestimmt noch mehr Möglichkeiten, die hier noch von anderen ergänzt werden. Und alle haben ihre Vor- und Nachteile. Und wahrscheinlich wirst Du zu jedem Produkt jemanden finden, der es lobt und einen anderen, der es kritisiert ;-)

... aber gegen Aufladen auf den LKW mit nem Kran hilft alles nix (au√üer vielleicht ne abschlie√übare Einzelgarage). Mit dem Tracker (der allerdings dauerhaft Ruhestrom zieht) w√ľsste man dann immerhin wo der Wagen ist, wenn die Diebe keinen Jammer dabei haben ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:

Ivocel

Mitglied
Mir ist auch schon ein Wagen gestohlen worden.... ist schon echt scheiße...
Aber siehe es so... wenigstens ziemlich am Anfang weg gekommen, so solltest du eigentlich die Kaufpreisentschädigung in deiner Kasko Versicherung drin haben, so dass du den kompletten Kaufpreis wieder bekommst.

Die Rennerei und das √úberbr√ľcken der Zeit ohne Auto ist halt echt doof.
 

Kohli

Mitglied
Sorry das ich hier mal kurz ot gehen muss aber das ist echt unfassbar diese Geschichte muss ich los werden. Am 23. Mai les ich durch zufall diesen Thread und dachte naja man kann sich ja mal √ľber den OBD Safer informieren. Klang sehr interessant aber der Preis holte mich schnell auf den Boden zur√ľck.

Am 24. Mai rede ich noch mit Freunden √ľber dieses Thema. Ein Freund meinte noch. Das w√§r zu teuer und wozu brauchst du das. Keiner w√ľrde einen 6 jahre alten Mazda klauen.

Am 25. Mai morgens 6 Uhr will ich auf Arbeit fahren und laufe zum Parkplatz und mein CX5 war weg. Ja ihr habt richtig gelesen er wurde geklaut ūüė™ Ich kann es immer noch nicht fassen. Und nein das ist kein schlechter scherz von meinem Kumpel. Anzeige l√§uft.
 

Anhänge

  • Screenshot_20210527-044913_Samsung Internet.jpg
    Screenshot_20210527-044913_Samsung Internet.jpg
    740,2 KB · Aufrufe: 53

Zebolon cx 5

Mitglied
Ja, leider werden die Japaner so langsam den deutschen Autos bevorzugt, aber was den Diebstahlschutz angeht, bin ich der Meinung lasst euch doch etwas EIGENES einfallen, denn s√§mtliche Varianten auf dem freien Markt werden den Dieben schon bekannt sein, und da kennen die wahrscheinlich auch s√§mtliche Hintert√ľrchen und wissen wo die entsprechenden Kabel verlegt sind.
 

Marderfreund

Mitglied
Modell
2. (seit 2017)
Motor
2.0 G
> etwas Eigenes
Es ist ein Unterschied ob die gleich mit dem Abschleppwagen kommen oder nur einer irgendwie das Auto aufbricht. und wegfährt.
Gegen wegfahren gibt es diverse Drähte, die man unterbrechen könnte. Gegen Abschleppwagen hilft evtl. GPS-Tracker zur Nachverfolgung WENN sie ihn nicht schon außer Betrieb gesetzt haben. Das garantiert leider lange noch nicht, dass die Polizei einen hilft.

 

Anhänge

  • GPS-Tracker-Beispiel.jpg
    GPS-Tracker-Beispiel.jpg
    16,8 KB · Aufrufe: 31

Marderfreund

Mitglied
Modell
2. (seit 2017)
Motor
2.0 G
Zu erg√§nzen w√§re noch bei GPS-Trackern, dass die Bedienungsfreundlichkeit sehr verschieden ist und UMTS bald abgeschaltet wird. Er sollte also m√∂glicht eine neue Telefonkarte der Telekom haben, die fast √ľberall mit LTE funktioniert (auch in anderen L√§ndern).
 

Ivocel

Mitglied
Ja, leider werden die Japaner so langsam den deutschen Autos bevorzugt, aber was den Diebstahlschutz angeht, bin ich der Meinung lasst euch doch etwas EIGENES einfallen, denn s√§mtliche Varianten auf dem freien Markt werden den Dieben schon bekannt sein, und da kennen die wahrscheinlich auch s√§mtliche Hintert√ľrchen und wissen wo die entsprechenden Kabel verlegt sind.

Naja..... Das "OBD Anti-Theft" ist zwar nichts eigenes, aber doch individuell, da die Kabel immer anders verlegt und gedreht werden.
 

Marderfreund

Mitglied
Modell
2. (seit 2017)
Motor
2.0 G
"OBD Anti-Theft"und laute Hupe sind zwar sch√∂n, helfen leider ganz wenig gegen Abschleppwagen. Auf dem Berliner Ku-Damm abgestelles Auto wurde zum Test mit Alarmanlage aufgeladen und kein Schwein hat es interessiert. √Ąhnlich ging es einem Bekannten mit seinem Honda.
 

Franzy

Mitglied
Ich danke vielmals f√ľr die hilfreichen Kommentare.
Es wird wohl eine Kombination aus mehreren verschiedenen Sachen werden.

Bleibt gesund ūüėä
 
Oben