Dashcam

krokofant57

Mitglied
Vielen Dank an Mazda23, Lennor und auch die anderen, welche sich mit der Beurteilung über mich einig sind und mich als " Faul " bezeichnen.
Bevor man dies macht, sollte man vlt. mal die Hintergründe erfahren, welche ich niemals Preis geben wollte, habe wohl tun muß .
Ich sehe mich also gezwungen, gewisse, eigentlich voll private Informationen, hier öffentlich zu machen :

Meine Frau leidet an Leukämie . Wem das kein Begriff sein sollte : BLUTKREBS

Sie ist zu 100 Prozent schwerbehindert , hat mehrere Chemos hinter sich gebracht ist und fast vollkommen auf Hilfe von mir angewiesen. Die wenige Zeit, wenn sie mal schläft, oder ich Sie mal kurz allein lassen kann, nutze ich zum Lebensmittel- und Medikamente-Besorgungen , sowie für das Auto und dem Forum hier.
Niemanden wünsche ich eine Krebserkrankung und ja, auch mein Bruder ist am vergangenen Sonntag an Krebs elendig verstorben .Liegt wohl vermutlich in der Familie.
Vielleicht reicht Eure tolle Intelligenz ,dies zu verstehen.
Ich persönliche, werde mich wohl hier nicht mehr äußern und mir diese oder ähnliche Beschimpfungen und Beleidigungen , auch nicht mehr gefallen lassen müssen. Da dies nicht das Erste mal ist, verabschiede ich mich hier weitest gehend und hoffe, daß niemand das erleben muß, was ich zur Zeit durch machen , vor allem meine Frau.
Vielleicht findet Ihr auch noch, das KREBS eine tolle Sache ist.......
 

Ivocel

Mitglied
@krokofant57
Denke, es wollte dir hier keiner auf die Füße treten oder sonst was.
An sich ist der Umgangston hier sehr ruhig und zuvorkommend, vor allem, wenn man sich mal andere Foren ansieht.

Aber auch muss man mal die "alten Hasen" verstehen, die auch eine Lust haben, alles 10 mal ins Forum oder noch öfter zu schreiben, da es viele gibt, die einfach alles auf einem Silbertablett serviert bekommen möchten und sich nicht einbringen.
Da gibt es leider auch viele von, daher der Hinweis, dass man viele Sachen schon durch suchen so finden kann.

Und eine Lösungsvariante wurde dir doch auch vorgeschlagen ;)
 

Lennor

Mitglied

@krokofant57

Du hast es durch Deine Wortwahl herausgefordert, also solltest Du an Deinem Ausdruck und der Warnehmung arbeiten.
Ich werde zukünftig auf Deine Beiträge nicht mehr antworten. (Weder positiv noch negativ)

Und Du kannst Dir sicher sein das andere auch ähnliche Päckchen wie Du zu tragen haben.
Diese aber nicht an die große Glocke hängen. :cautious:
 

Ingo

Mitglied
Modell
1. (2011–17)
Motor
2.5 G AWD
Gibt es eigentlich auch eine vernünftige drahtlose Kombi Vorne + Hinten?
Ansonsten wollte ich meine 0806 mal ersetzen.
Möchte Top Bild, GPS Erfassung, Parkschutz, nicht zu klobig sollte sie sein.....so richtig viel hat sich seit 2 Jahren nicht getan oder?
 

Tristan

Plus Mitglied
Gab es da nicht eine Blackvue Wireless Kombination? Glaube die hat hier ausm Forum auch jemand installiert. Habe mich aber die letzten 2 Jahre auch nicht mehr damit befasst.
 

Ingo

Mitglied
Modell
1. (2011–17)
Motor
2.5 G AWD
Meine 0805 (nicht 0806) hatte irgendwann wohl den Geist aufgegeben. Das schrieben auch einige zu den Blackvue......der Kondensator scheint bei Dashcams wohl nicht so langlebig zu sein aber 400 Ocken für 3-4 Jahre wären wir dann auch zu viel.
 

Ivocel

Mitglied
Gibt es eigentlich auch eine vernünftige drahtlose Kombi Vorne + Hinten?
Ansonsten wollte ich meine 0806 mal ersetzen.
Möchte Top Bild, GPS Erfassung, Parkschutz, nicht zu klobig sollte sie sein.....so richtig viel hat sich seit 2 Jahren nicht getan oder?

Liegt wohl auch daran, dass einige Hersteller dieses jetzt von Werk aus anbieten und die sowieso im Auto vorhandenen Kameras nutzen.
Bei meinem jetzigen ist die Dashcam auch von Werk aus drin
 

Zebolon cx 5

Mitglied
Meine 0805 (nicht 0806) hatte irgendwann wohl den Geist aufgegeben. Das schrieben auch einige zu den Blackvue......der Kondensator scheint bei Dashcams wohl nicht so langlebig zu sein aber 400 Ocken für 3-4 Jahre wären wir dann auch zu viel.
Einen Kondensator tauschen, wenn die Werte lesbar sind, ist kein Hexenwerk. :unsure:
 

Mazda23

Mitglied
Modell
1. (2011–17)
Motor
2.0 G
Einen Kondensator tauschen, wenn die Werte lesbar sind, ist kein Hexenwerk. :unsure:
Es geht beim iTracker nicht um einen Kondensator, sondern um den Kondensator, der dafür verantwortlich ist, dass bei einem Crash oder Motorstop die letzte Videosequence auch abgeschlossen und gespeichert wird.
Das Problem beim iTracker ist, das dieser Kondensator sehr empfindlich ist. Ich selbst habe meinen iTracker schon 2x auf Garantie getauscht bekommen. Der iTracker 0906 läuft nicht zuverlässig. Hab auch keine Lust, jede Woche die SD Karte zu entnehmen, nur um zu schauen, ob alle Sequnenzen abspielbar sind und letztendlich zu prüfen, ob der Kondensator noch heile ist.

Daher kaufe ich keine Dashcam mehr, die mit einem Kondensator arbeitet, nur noch mit integriertem Akku.
Habe ich hier schon gepostet ...
 
Zuletzt bearbeitet:

Mazda23

Mitglied
Modell
1. (2011–17)
Motor
2.0 G
@Ingo ... zu deiner Frage kabellose Front + Back Dashcam.
Ich habe in meinen beiden Autos jeweils 2 autarke Dashcams, für Front und Back. Jeder hat seine eigene Stromversorgung und SD Karte. Daher brauchen die auch nicht mit einem langen Kabel verbunden werden und die Störung beim DAB Radio ist nicht mehr da.
Ich hab sie auch hinten an der Bordsteckdose angeschlossen, dass bedeutet natürlich auch keine Parküberwachung.

Wie gesagt neben den iTracker 0906 hab ich (in meinen beiden Autos) noch 3 verschiedene Dashcams die ich mal bei Ali für jeweils ca. 25€ gekauft habe (Amazon ~40€).
Alle drei haben einen integrierten Akku und laufen problemlos und zuverlässiger als der iTracker 0906.
 
Zuletzt bearbeitet:

juehoe

Mitglied
Modell
2. (seit 2017)
Motor
2.2 D
Wir haben eine Dashcam von BlackVue. In Thailand bietet Mazda eine eigene Dashcam an.
 

Ingo

Mitglied
Modell
1. (2011–17)
Motor
2.5 G AWD
Wir haben eine Dashcam von BlackVue.
Und bist du uneingeschränkt zufrieden?

Alle drei haben einen integrierten Akku und laufen problemlos und zuverlässiger als der iTracker 0906.
Ja, die sind echt ziemlich schwierig um es mal vorsichtig auszudrücken.
Ähnliche Erfahrungen macht man auch mit den GoPro und dennoch habe ich mir wieder eine gekauft, wieder mit ähnlichen Zippelein.

Hast du zu deinen ALDI Cams Infos?
Das mit der abgeschalteten Bordsteckdose würde ich über eine Powerbank erledigen, diese übernimmt sobald die Bordspannung weg ist und wird während der Fahrt wieder geladen, dann hält die ein paar Tage.
Separate CAM macht Sinn, hast Recht, Verkabelung nach Hinten bringt nur Ärger und DAB Störungen.

Ich hatte bei A..zon mal diese in die Beobachtung gelegt
https://www.amazon.de/-/en/dp/B07DHKLH4F bzw. https://www.amazon.de/dp/B07RZP8K3Y
oder https://www.amazon.de/dp/B07RXQLV5C
30% positive Fakebewertungen machen es schwer die einzuschätzen
 
Zuletzt bearbeitet:

Ingo

Mitglied
Modell
1. (2011–17)
Motor
2.5 G AWD
Ich habe mir jetzt mal ein VIOFO A139 Dual gekauft (Ali über Polen, 235€)
30 JUL soll sie da sein, die 0805 geht direkt in die Bucht
 

Frank66

Mitglied
Modell
2. (seit 2017)
Motor
2.2 D
habe mir auch Heute die

VIOFO 4K Dashcam A129 Pro gegönnt aus Amerika.​


 

Ingo

Mitglied
Modell
1. (2011–17)
Motor
2.5 G AWD
Aliexpress scheint über Polen noch in der Nacht auszuliefern.... 😂 Krass

16270518697756828868507185240670.jpg
16270520035468134211064087704859.jpg
 
Oben