Darmstädter Luft / D-Luft @Home

FrankyBln

Mitglied
Sorry,kam mir nur so vor,als ich auf meiner Fahrt dorthin die Entfernungsschilder gesehen habe...
Das kommt davon,wenn man sich als Regionsfremder einmischt.
Aber immerhin...lol
 

Tom Light

Mitglied
Hallo zusammen, habe jetzt auch - nach einigen Problemchen - die gute D-Luft @Home bekommen.
Nach einer kurzen Runde kommt mir das Auto echt spritziger vor. Werde das morgen mal richtig testen.
War wie immer ein sehr netter und kompetenter Kontakt. Mir wurde mit Rat und Tat von Biggi geholfen und das auch
sehr schnell. Vielen Dank dafür.
Kann Biggi nur empfehlen (y)(y)(y)(y)(y)

 

Timo79

Mitglied
Modell
1. (2011–17)
Motor
2.2 D AWD
Hallöchen ,
also ich war auch bei Biggi vorbeigefahren diese Woche und habe die Luftkur genossen.
Der Kontakt und alles andere war sehr nett und hilfsbereit......(y)
Das KFZ läuft sehr agil und ausgeglichen. Das Anzugsverhalten und die Übergänge beim Beschleunigen sind sehr weich und fast nicht mehr bemerkbar.
Top Optimierung jeder Zeit wieder.......werde mich mal melden wenn ich paar tkm auf dem Programm habe denke aber das sich hier nichts ändern wird!!!!!
Super bin sehr Zufrieden damit
 

Luki95

Mitglied
Motor
2.2 D
Da möchte ich doch auch einmal positives Feedback dalassen. Super Beratung, super Erklärungen und hervorragendes Fachwissen, das alles gebündelt in einem super nettem und angenehmen Kontakt. Ach ja, die zusätzliche Luft ist auch absolute Weltklasse und hat meinen Mazda 3 D-2.2 von einem komfortablen Mitschwimmer-Fahrzeug zu einem regelrechtem Biest erhoben.
Wir können hier von Glück sprechen, dass sich jemand so intensiv mit diesem Motor und diesen Fahrzeugmodellen beschäftigt hat. Ich bin mir sicher, kein Standard-Tuner, der alle Fahrzeuge bearbeitet, könnte so ein gutes Gesamtpaket abliefern. Danke Bigi.
 

TheFritz81

Plus Mitglied
Servus,

nachdem ich seit gut einer Woche die D-Luft in Betrieb habe, hier mein Feedback dazu:

da ich aus Österreich bin, habe ich mich für @Home entschlossen, aber ehrlich gesagt würde ich diese Variante nun auch wählen, selbst wenn ich bei Biggi um die Ecke wohnen würde, weil es einfach genial einfach und problemlos funktioniert. Meine manuelle Arbeit am Notebook hat vielleicht 5-10 min. in Anspruch genommen inkl. Erstinstallation der Software!

Und nun zur Leistung: einfach nur Klasse!
ich hatte davor bereits eine Software von einem namhaften Chiptuner aus Österreich in Verwendung aber kann mich nur einigen Vorrednern anschließen. Die Softwareeinstellungen von Biggi sind perfekt abgestimmt, an diese Erfahrung speziell für Skyactive Motore kommt kein Tuner, der alle Marken bedient, auch nur annähernd ran!

Die Beschleunigung meines KF aus 2018 AWD mit Serie 184PS und Automatik ist jetzt super harmonisch und auch super schnell, wenn man es wirklich braucht. Die Kraft entwickelt sich von Drehzahl unten bis oben wie aus einem Guß!

Ich könnte jetzt noch viel weiter schreiben...
wenn jemand mit dem Gedanken für D-Luft spielt, dann also nicht zögern kann ich nur sagen!

schönen Ostersonntag aus dem Raum Wien
 

HGW ´er

Mitglied
Modell
1. (2011–17)
Motor
2.2 D AWD
Moin - Moin Freunde
Gibt es zufällig jemanden im Raum Greifswald Rostock oder Mecklenburg Vorpommern den ich bezüglich der D. L.
ansprechen könnte 🥴🤔🙏
 

Jochy65

Mitglied
Hallo, ich kann den anderen nur beipflichten, "Biggi" hat einen super Job gemacht. Ich habe jetzt 75Tausend km mit der guten Luft und jetzt 80Tausend auf der Uhr, und ich habe überhaupt keinen Ärger mit dem Motor, er läuft sauber wie am ersten Tag, als der Künstler aus Darmstadt die gute Luft eingehaucht hat. Nur ich meine, gönnt der Motor immer öfter sehr gutes Öl. So habt Ihr noch sehr lange viel Spaß!
 
Hallo zusammen, ich kann meinen Vorschreibern nur zustimmen. Nachdem ich mir einen neuen Mazda 3 als Tageszulassung bei meinem Händler gekauft hatte, spielte ich als alter KFZ Mechaniker mit dem Gedanken, aus diesen 2,2 L Hubraum deutlich mehr rauszuholen als die orginalen 150 PS. Nach Ablauf der Garantie habe ich erst einmal im Internet gesucht und bin letztlich nach erfolglosen Versuchen u.a. bei einem schweizer Tuner auch bei SMA fündig geworden. Allerdings konnte mir bis dahin trotz vieler Werbeversprechungen letzlich niemand eine Softwareversion bieten, die ich selbst aufspielen und auch bei Bedarf wieder selbst in den Orginalzustand bringen kann. Und das Tuning von SMA war zwar leistungsmäßig ganz gut, aber auch wirklich nur sehr "grob". Bei Vollast kam es zu deutlich spürbaren Regeleingriffen der Temperatursensoren des Partikelfilters, die sich in einer ständigen wellenartigen Leistungsentfaltung äußerst unangenehm bemerkbar machten, da die Abgastemperaturen am absoluten Limit waren. In der kurzen Zeit dort incl. Prüfstandsmessungen kann man sehr wahrscheinlich auch nicht viel mehr erwarten. Nachdem ich über dieses Forum auf Bigi aufmerksam geworden bin, habe ich mit ihm Kontakt aufgenommen und bin auch mal zu ihm nach Darmstadt gefahren. Das war der Wendepunkt meiner Suche. Bigi hat selbst mir als ziemlichen "Computerlegasteniker" letztlich mit stoischer Ruhe, sehr viel Geduld, Unterstützung und einer sehr verständlich geschriebenen Bedienungsanleitung von D-Luft zum Erfolg verholfen. Und er hat extra für mich nach vielen auf seine Fernanweisung per Mail hin durchgeführten Probefahrten mit Datenaufzeichnung mehrere ganz besondere Wunschsoftwareversionen entwickelt. So habe ich nun nur für Rennzwecke eine Version, in der die AGR- Ventile geschlossen bleiben. Für die Straße hat Biggi mir maßgeschneiderte Wunsch- D- Luft Versionen mit und ohne GPT (Gaspedaltuning 30%) programmiert, bei denen auch direkt die nervige Drehzahlerhöhung im Kaltlauf mit abgeschaltet wurde. Insgesamt ist die Leistungsentfaltung sehr harmonisch, deutlich besser gelungen als bei SMA. Mein Mazda 3 ist ein echter Renner (GPS V-Max 230 km/h) mit einem riesen Bumms (4. Gang von 60- 180 Km/h in 20 s.) geworden und trotzdem bei Bedarf äußerst sparsam zu fahren (unter 5L/ 100 Km). Und nachdem mein Sohn mal mein Auto getestet hat, hat er sich direkt auch einen Mazda 3 zugelegt. Bereits nach 1 Woche hatte Bigi auch seinem 3-er die D- Luft eingehaucht. Ich und mein Sohn können Bigi mit seiner D- Luft nur wärmstens empfehlen. Ein sehr netter und absolut kompetenter Spezialist, der einfach alles akribisch hinbekommt. Sensationell! Das beste, sauberste und motorschonendeste Tuning für Mazda zu einem unschlagbaren Preis/Leistungsverhältnis! Vielen Dank nochmals für Deine endlose Geduld mit mir, Bigi!! Du bist echt der "Gutste"!!!
 
Zuletzt bearbeitet:

Szuerus

Mitglied
Gutn Morgen, gibt es eine günstige Möglichkeit zu sehen ob der Vorbesitzer die Darmstädter D-Luft installiert hat?
 

bigi1983

Moderator
Teammitglied
Vielen Dank nochmals für Deine endlose Geduld mit mir, Bigi!! Du bist echt der "Gutste"!!!

Mit @Mazda 3 Praktiker haben wir die AGR Anpassung bereits Ende 2019 angefangen und er hat sich mit der Zeit doch sehr viel gesteigert was Testen bzw. Logs erstellen angeht. Mit der letzten Version der Software hat er mir über 10 Log Dateien bei verschiedenen Geschwindigkeiten bzw. Motordrehzahl geliefert um sicher zu sein, dass das Ventil immer zu bleibt. Ehre, wem ehre gebührt - Du hast genau so viel Geduld gehabt um die Sache bis zum Ende zu ziehen:)

Was passiert wenn man mit so einer Version zur Abgasuntersuchung fährt (DE) oder Pickerluntersuchung (AT)

Die AGR ist dafür nicht relevant und die AU sollte ohne Probleme machbar sein. Es werden keine Fehlermeldungen gespeichert und zur Not, mit der @Home Version, kann man auch kurz die original Software aufspielen.

Gruß,
BIGI
 
Oben