Brauche mal Hilfe beim Karten Update

Michael Peter

Mitglied
Modell
2. (seit 2017)
Motor
2.0 G
Ich hab alles inklusive. Ist ja Neuwagen eine Woche alt
 

Ivocel

Mitglied
bei mir geht ja das navi nicht durch die doofe sd karte- hab da mit auch keine verkehrszeichen in der windschutzscheibe und keine abstands warnung- könnte voll auf einen vor mir drauf knallen! das kann doch nicht sein das es mit dem navi zusammen hängt.

Oh man... wie bist du denn früher Auto gefahren?

Verkehrszeichen kann am Navi hängen.... der nimmt sich die Daten vom Navi.
 

Michael Peter

Mitglied
Modell
2. (seit 2017)
Motor
2.0 G
Wenn ich ein Auto kaufe mit allem schick schnack, sollte es schon funktionieren!
Bin übrigens schon seit der Wende mit 3 Autos über 600 000km Unfallfrei gefahren.
 

MOLLI

Mitglied
Wenn ich ein Auto kaufe mit allem schick schnack, sollte es schon funktionieren!
Bin übrigens schon seit der Wende mit 3 Autos über 600 000km Unfallfrei gefahren.
Was hat das unfallfreie Fahren seit der Wende mit deinen jetzigen "Problemen" zu tun :oops:

... und ich kann mir nicht vorstellen, dass dein fMh dir ein Auto mit solcher Anzahl an "Mängeln" hinstellt.

Vielleicht auch mal den Fehler hinter dem Lenkrad suchen 🤗

Sarkasmus an: "Wer seinem Mazda-Händler beim Autokauf 6000.00€ abringt, muss dann auch mit Abstrichen rechnen 😂" Sarkasmus aus
 
Zuletzt bearbeitet:

Michael Peter

Mitglied
Modell
2. (seit 2017)
Motor
2.0 G
Ich brauche den schnick schnack eigentlich nicht. Aber nen geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul !l lach
 

Wulli

Mitglied
Die Verkehrszeichen und der Abstand werden von der Kamera in der Scheibe gesteuert, nicht vom Navi, so isses jedenfalls bei mir.
 

Michael Peter

Mitglied
Modell
2. (seit 2017)
Motor
2.0 G
Hast aber Navi und dadurch GPS Signal?
Ich nicht
 

peho49

Mitglied
Hast aber Navi und dadurch GPS Signal?
Ich nicht
Hast du auch. Du musst dich nur mal mit den Einstellungen im MZD vertraut machen. Dort kannst du alles einstellen und wählen, so auch die Auswahl zwischen Adroid Car Play und Mazda Navigation.
Du musst dich mal richtig mit dem System befassen. Oder fahre zu deinem Händler und lass es dir erklären.
 

Michael Peter

Mitglied
Modell
2. (seit 2017)
Motor
2.0 G
Meine sd karte ist defekt und wurde nicht erkannt!!!! Bekomme Samstag ne neue.
Hab ihn erst seit 2 Wochen
 

Ivocel

Mitglied
Wenn ich ein Auto kaufe mit allem schick schnack, sollte es schon funktionieren!
Bin übrigens schon seit der Wende mit 3 Autos über 600 000km Unfallfrei gefahren.

DAs es gehen sollte redet dir ja keiner ab.... aber sorry... DIESE Aussage von dir...lässt an fahrerrisches Können zweifeln.. es sind ASSITENTSYSTEME die dir helfen sollen.... aber nicht das FAHREN dir abnehmen... soweit sind wir noch lange nicht.

hab da mit auch keine verkehrszeichen in der windschutzscheibe und keine abstands warnung- könnte voll auf einen vor mir drauf knallen!
 

Tristan

Plus Mitglied
bei mir geht ja das navi nicht durch die doofe sd karte- hab da mit auch keine verkehrszeichen in der windschutzscheibe und keine abstands warnung- könnte voll auf einen vor mir drauf knallen! das kann doch nicht sein das es mit dem navi zusammen hängt. handy verbinden klappt - dann aber, ich hab ja navi von android.
Also nur mal zur Klarstellung: Die Abstandswarnung (egal, ob Du die Assistenzsysteme MRCC/SBS oder SCBS meinst), hängt nicht mit der Navigation zusammen und funktioniert auch komplett ohne Navigation (wenn z.B. die Navi-SD entfernt wurde).
 

MOLLI

Mitglied
Der "Schlau🦊" scheint beratungsresistent und unwillig, sich mit dem ganzen mal intensiv zu befassen und hat daher wahrscheinlich auch noch völlig falsche Vorstellungen über einige Funktionsweisen 🙈
 

Zebolon cx 5

Mitglied
Der "Schlau🦊" scheint beratungsresistent und unwillig, sich mit dem ganzen mal intensiv zu befassen und hat daher wahrscheinlich auch noch völlig falsche Vorstellungen über einige Funktionsweisen 🙈
der sollte einfach mal seine Nase intensiv ins Handbuch auch BEDIENUNGSANLEITUNG genannt stecken, wie so mancher Frischling hier auch die Suchfunktion scheinbar nicht kennt, oder kennen möchte.
 

krokofant57

Mitglied
Joh,vielen Dank für die vielen Infos.Sobald ich das Auto irgend wann hier habe,werde ich sehen,daß ich schnellstmöglich mir ein update besorge.
Melde mich zeitnah wieder.
 

krokofant57

Mitglied
Wie läuft das so eigentlich genau ab ?
Habe das so verstanden,daß man die Karte in den PC mit dem entsprechenden Programm von Mazda einsetzen muß in den PC und das Auto im selben WLAN angemeldet sein muß.Ist das so richtig ?
Noch habe ich das Auto nicht,aber was sich im April definitiv ändern wird.
Möchte somit nur schon vorbereitet sein......
 

MOLLI

Mitglied
Nein, das Auto muss nicht im WLAN angemeldet sein.
Du brauchst bei der Erstanmeldung in der Mazda-Toolbox, dem Programm auf dem PC/Notebook, wenn ich mich richtig erinnere, die Fahrzeugidentifikationsnummer (FIN), sofern sie nicht bereits auf der SD-Karte hinterlegt ist, hinterlegst deine persönlichen Anmeldedaten und kannst dann sehen ob die Daten auf der SD-Karte aktuell sind oder es Updates gibt und diese dann installieren. Anschließend Karte im Auto in den für das Navi vorgesehenen Schacht und dann sollte es eigentlich funktionieren
 

krokofant57

Mitglied
@ Zebelon:
"Der " hat noch kein Handbuch,da " DER " erst das Auto im Monat April brkommen wird und frühestens hat dann auch " DER " evtl. ein Handbuch.
Vielen Dank für die tolle Antwort,b.z.w. Kommentar.
Wer lesen kann,ist im Vorteil,zumindest,was bisher geschrieben wurde, von meiner Seite her.
Somit sind solche Schreibereien von Deiner Seite her,nicht förderlich für dieses Forum,meinst Du nicht auch ?
Man sollte doch nicht auch noch hier,den Facabook-Jargon an wenden,oder ?!
 
Oben