Android Auto Car Play

webster

Mitglied
Hallo zusammen,

ich nutze ein Iphone XR mit Apple Carplay, und wenn ich per Sprachsteuerung "Navigiere zu Adresse" spreche, dann werden immer die Apple-"Karten" zur Navigation genutzt. Wie kann ich das denn über Googlemaps machen? Kann man da irgendwo die Standard-Navigations-App ändern?

Danke & Gruß
Webster
 

Fraenk

Mitglied
Google Maps oder andere NaviApps kann man in iOS nicht als Standard definieren, außer man macht einen Jailbreak. Dann funktionieren aber andere Dinge unter iOS nicht mehr korrekt.
Bin mir nicht sicher ob man das ev.über die Kurzbefehle hinbekommen könnte.
Hab mich damit aber nicht beschäftigt.
Zudem nutze ich ohnehin Sygic und mache dort Zieleingaben händisch.


Gesendet via Tapatalk
 

Spacy

Mitglied
Hallo zusammen,

ich nutze ein Iphone XR mit Apple Carplay, und wenn ich per Sprachsteuerung "Navigiere zu Adresse" spreche, dann werden immer die Apple-"Karten" zur Navigation genutzt. Wie kann ich das denn über Googlemaps machen? Kann man da irgendwo die Standard-Navigations-App ändern?

Danke & Gruß
Webster

erwähne in deiner Sprachsteuerung zusätzlich ".....in Google Maps"
 

Guss

Mitglied
Moin zusammen,

Jetzt muss ich mich doch mal melden.

Ich hab mir AA CarPlay nachrüsten lassen und seither funktioniert das System mit iPhones tadellos.

Meine bessere Hälfte hat jedoch ein Huawei P30 Pro und bzgl AA CarPlay nur Probleme.

Im Mauda wurde es noch nie erkannt. Immer heißt es ... Im stand bla bla bla ... das Handy erkennt kein Herät wenn es per USB angeschlossen ist.
Selbes in ihrem Smart. Doppel DIN Radio mit Android Auto nachgerüstet und wir haben es nicht einmal verbunden bekommen.

Habt ihr eine Idee woran es liegen könnte (vllt sogar für beide Autos?)?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 

gescha

Mitglied
Im Mazda muss beim Koppeln die Handbremse angezogen sein damit er bzw. AA "im Stand" erkennt/akzeptiert. Dann am Handy brav alles akzeptieren und los gehts.

Gesendet von meinem SM-G975F mit Tapatalk
 

MathiasRR

Mitglied
Ich frage mal ganz vorsichtig ohne wirklich viel Erfahrungen mit Android Auto zu haben:

Ist das nicht ein Google-Dienst der entsprechend bereitgestellt und upgedatet werden muss?

Bekommt das Huawei denn hier überhaupt noch Updates von Google?

Gruß
Mathias :eek:
 

gescha

Mitglied
Bekommt das Huawei denn hier überhaupt noch Updates von Google?

Das P30 ist noch aus der Zeit vor dem Bann und hat die Goolge Dienste noch drauf. AA Updates kommen via PlayStore. das ist nicht ins OS integriert. Das ist jedenfalls mein letzter Stand zu Huawei und AA.

Außerdem hat Guss geschrieben das er die Meldung beim Verbinden bekommt die um Stillstsand des Autos bittet...das kommt von der "AA App" am Telefon. Die gäbe es nicht wenn kein AA am P30 wäre.
 

wthk57

Mitglied
Carplay

Also am P30 Pro liegt es mit Sicherheit nicht. Das habe ich auch und die Verbindung klapppt jedesmal automatisch ganz problemlos.
Warum es bei dir nicht funzt, kann ich dir aber nicht sagen.
Du musst bei beiden Geräten bluetooth offen haben und am Handy "für andere sichtbar" eingeschaltet haben.
 

Edvonschleck

Mitglied
Ich überlege mir, ob ich Android Auto nachrüsten lasse.
Ich weis das muss jeder selber für sich entscheiden aber..:
Meint ihr es lohnt sich? Viel Navigieren tue ich nicht, jedoch höre ich immer Spotify mit meinem Handy.
Jedoch ist da ja die Android Auto Bedienung sehr "beschnitten" was Spotify angeht oder?
Wird einem wenn man gleichzeitig Navigiert, beides angezeigt? Also ein geteilter Display?
 

gescha

Mitglied
Wie die Spotify oberfläche auf AA aussieht kannst su auch am handy testen. Einfach die AA App installieren.

Gesendet von meinem SM-G975F mit Tapatalk
 

Guss

Mitglied
Danke schonmal für eure tips, ich werde das gleich mal heute ausprobieren ... meld mich wieder


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 

hazzzard

Mitglied
Unter iOS benutze ich Navigation mit Sygic; bin ich froh CarPlay drin zu haben. Bei meiner Frau klappt's mit dem Samsung allerdings nicht - weiß jemand ob Android Auto überhaupt Sygic unterstützt? Wird nicht angezeigt im Display.
 

Fraenk

Mitglied
Google will sich hinsichtlich AA öffnen, dann könnte es uU auch mit Sygic klappen. Muss man erstmal abwarten.


Gesendet via Tapatalk
 

gescha

Mitglied
Angeblich ist Sygic sogar Preferred partner, d.h. Sie sollen schon daran arbeiten Ihr Navi auf AA zu bekommen in cooperation mit Google für die Öffnung. Ich warte auch schon hart darauf das endlich die AA version kommt wo Sygic dann auch funktioniert.
 

Dr.Pie

Mitglied
Moin,

solche Crowdfunding-Projekte versteh ich immer irgendwie nicht.
Da kommen ein paar unbedeutende Bastler und sammeln Geld für eine Idee die sie haben.
Diese schaffen es tatsächlich 600 000 Doller zu sammeln und ihre Idee zu verwirklichen.
Klasse ...

Und der Multimilliarden schwere Konzern Google bzw. Alphabet schafft das selber nicht ??

Und was mich noch mehr wundert ist, daß sie sich nun auch noch die Wurst vom Teller holen lassen.

Grüße
 

Edvonschleck

Mitglied
Kann denn mein Beifahrer mein Handy normal bedienen wärend es mit Andriod Auto mit meinem MZD verbunden ist?
Und kann ich per maps navigieren, aber per bluetooth von einem anderen Gerät Musik hören?
Sorry für die vllt. komischen Fragen, aber bevor ich 380€ dafür ausgebe...:rolleyes:
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben